4 Tage Wandern in der Vulkaneifel inkl. Mühlentheater mit Erwin von der Mühle

In der wunderschönen Mittelgebirgsregion Eifel wechseln sich tiefe Täler, imposante Bergrücken, Naturwiesen und erloschene Vulkane ab und ergeben ein malerisches Naturbild. Damit ist ein Kurzurlaub in der Eifel pure Erholung fernab vom Alltagsstress. Hier kannst Du an den Flüssen Mosel, Rhein und Maas in atemberaubend schöner Natur auf Erkundungstour gehen. Zu einem unvergesslichen Urlaubshighlight wird Dein Aufenthalt in der Historischen Wassermühle. Die traditionsreiche Fachwerkanlage nimmt Dich mit auf eine authentische Zeitreise ins Mittelalter und bietet Dir als erstklassiges Hotel gleichzeitig modernen Komfort sowie professionellen Service.

Unsere Highlights

  • charmantes Fachwerk-Ensemble
  • Ideal für Naturliebhaber
  • kostenloses WLAN
  • 3 Nächte
  • 2 Personen
  • Halbpension

Freu Dich auf

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen
  • 3-mal das reichhaltige Frühstücksbuffet im historischen Gewölbekeller für 2 Personen
  • 2-mal Abendessen als 4-Gang Wahl-Menü im Restaurant "Sägemühle" für 2 Personen
  • 1-mal Mittagessen als 2-Gang Wahl-Menü am Donnerstag für 2 Personen
  • 1-mal Brotzeit beim Mühlentheater für 2 Personen
  • 1 Mühlenführung am Donnerstag um 10:00 Uhr für 2 Personen
  • 1 Teilnahme am Mühlentheater (Donnerstag) ab 18:30 Uhr für 2 Personen
  • 1 geführte Wanderung über die Erlebniswanderwege des „Hirschbergsattels“ inkl. Brotzeit und Freigetränk oder 1 Tag zur freien Verfügung inkl. Lunchpaket für 2 Personen
  • Kostenfreies WLAN-Internet im Hotel
  • Kostenfreies Parken am Hotel
  • Upgrade in eine Fachwerksuite für 40€ pro Zimmer und Aufenthalt möglich (zahlbar vor Ort)
  • Entspannter Check Out bis 11:00 Uhr
  • Die Anreise ist ausschließlich Dienstags an folgenden Terminen möglich: 15.01.-18.01.2019, 12.02.-15.02.2019, 19.03.-22.03.2019, 14.05.-17.05.2019, 16.07.-19.07.2019, 20.08.-23.08.2019, 17.09.-20.09.2019, 15.10.-18.10.2019, 12.11.-15.11.2019, 10.12.-13.12.2019

Hotel & Ausstattung

Moderner Komfort in historischem Ambiente - Das Hotel Historische Wassermühle

Das Hotel Historische Wassermühle liegt inmitten des idyllischen Naturparks Vulkaneifel im beschaulichen Örtchen Birgel. In vier liebevoll renovierten Fachwerkgebäuden bietet sich eine besondere Atmosphäre für einen erholsamen Kurzurlaub in der Eifel. Genieße einen einzigartigen Aufenthalt in der Wassermühle aus dem 13. Jahrhundert und tauche ein in ein Stück gelebte Geschichte.

Zimmer

Die gelungene Balance aus beschaulicher Nostalgie und modernem Komfort schafft eine ganz besondere Atmosphäre für einen Kurzurlaub in der Eifel. Alle Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und verfügen über alle Annehmlichkeiten, die Du für Deine Erholung brauchst.

  • TV
  • WLAN
  • Bad mit Dusche/Badewanne
  • Fön
  • gemütliche Sitzecke
  • Minibar

Kulinarik

Morgens erwartet Dich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im urigen Gewölbekeller. Die große Auswahl an Leckereien lässt keine Wünsche offen und garantiert einen vitalen Start in den Tag. Abends lädt das "Wirtshaus zum Sägewerk" zu regionalen Köstlichkeiten und delikaten Feinschmecker-Gerichten ein. 

Wohlfühlen & Entspannen

Nicht nur Deine persönliche Suite, sondern auch die stimmungsvollen Gemeinschaftsräume laden zum Entspannen und gemütlichen Beisammensein ein. Gönn Dir ein leckeres Bier vom Fass in der mit Holz getäfelten Fachwerkstube, spiele eine Runde Karten in illustrer Gesellschaft oder probiere Dich durch diverse Schnaps-Spezialitäten in der „Brenn-Galerie“. Dass die reizvolle Landschaft der Vulkaneifel unvergessliche Wohlfühlmomente in der Natur verspricht, ist ohne Zweifel.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplätze inbegriffen

Zimmerausstattung

  • Nichtraucherzimmer
  • Flachbild-TV
  • Haartrockner
  • Bad mit Badewanne oder Dusche

Speisen & Getränke

  • Restaurant

Außenbereich

  • Zentrale Lage
  • Im Grünen

Internet

  • WLAN inklusive

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Reinigungsservices

  • Täglicher Reinigungsservice

Aktivitäten

  • Wandern
  • Radfahren

Urlaubsregion

Sommeraktivitäten

Erlebe die umliegende Naturschönheit der Eifel und entdecke erloschene Vulkankegel, dichte Wälder und bizarre Felsformationen bei Deinem abenteuerlichen Kurzurlaub. Ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz lädt zu ausgedehnten Erkundungstouren ein und führt Naturliebhaber zu atemberaubenden Aussichtspunkten. Rund um die Maare in der Vulkaneifel, die Eifeler Seenplatte und in der Hochmoorlandschaft des Hohen Venus warten traumhafte Landschaftskulissen auf Dich. Begib Dich auf den berühmten „Eifelsteg“, der rund 300 km von Aachen nach Trier führt und fantastische Panoramen bereithält. An heißen Tagen verschafft der Sprung in einen der regionalen Badeseen Abkühlung. Der Laacher See und der Rurstausee sind schöne Destinationen hierfür, wo auf Aktivurlauber auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Tauchen und Tretboot fahren warten. Falls Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist, solltest Du keinesfalls eines der lauschigen Weinfeste an der Ahr verpassen.

Winteraktivitäten

Während der kalten Jahreszeit ist die außergewöhnliche Landschaft der Vulkaneifel nicht weniger reizvoll. Die schroffen Felsen, malerischen Flusstäler und die unberührte Naturidylle haben im Winter ihren ganz besonderen Charme und laden zu winterlichen Spaziergängen und Wanderungen ein. Wenn das Wetter nicht mitspielt, gibt es aber auch zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten mit schützendem Dach überm Kopf. Spaß und Action verspricht das „Vulkanbad Mendig“, während Du Dich in der „Römer-Therme“ zurücklehnen und herrlich relaxen kannst. Auch der „Eifel-Zoo Lünebach-Pronsfeld“, der über 400 Tiere aus aller Welt beherbergt, sowie der berühmte „Nürburgring“ sind tolle Ausflugsziele. Fröhliches Ski- und Rodelvergnügen erwartet Dich unterdessen an der Hohen Acht bei Kaltenborn. In dieser abwechslungsreichen Ferienregion kommt garantiert keine Langeweile auf!

Birgel – Der bezaubernde Ferienort an der Eifel

Birgel liegt im Herzen der Vulkaneifel auf einer Höhe von 450 Metern über dem Meeresspiegel und schmiegt sich in das idyllische Kylltal. Die 500 Seelen-Gemeinde ist durch die herbe Eifellandschaft und ländliche Strukturen geprägt und gehört zur Verbandsgemeinde Obere Kyll. Gut ausgeschilderte Wanderwege, Fahrradwege, lohnenswerte Ausflugsziele, ausgezeichnete Gastronomie und die verkehrsgünstige Lage machen Birgel zu einem beliebten Urlaubsziel. Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist die alte Wassermühle, die zum Eintauchen in vergangene Zeiten einlädt. Bodenständige Eifelkost, Holzbackofen, Senf-, Getreide- und Ölmühle, Mühlen-Bäckerei sowie renovierte Fachwerkhäuser und eine eigene Hausbrennerei machen den Aufenthalt in diesem Ferienort zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Lage & Anfahrt

Historische Wassermühle Birgel
Mühlenstraße 1
54587 Birgel, Deutschland

Wie kann ich einlösen?

Du kaufst einen stark rabattierten Promo-Gutschein. Dabei erhältst Du Deinen persönlichen Reisegutschein sofort nach Zahlungseingang versandkostenfrei per E-Mail (PDF) zum selber ausdrucken. Der Reisegutschein enthält keinen Namen und keinen Kaufpreis. Er ist somit das perfekte Reiseerlebnis zum Verschenken! 

Deine Reservierung zum Wunschtermin nimmst Du oder der/die Beschenkte einfach nach Verfügbarkeit direkt im Hotel vor, wobei der Gutschein nur an den oben genannten Terminen einlösbar ist. Bei der Einlösung bitte unbedingt erwähnen, dass Du Besitzer eines tripz Reisegutscheins bist und die Nächte bereits gezahlt sind. Der Gutschein ist ab Ausstellung drei Jahre gültig und frei übertragbar. Zudem hast Du bei den tripz-Gutscheinen stets ein 31-Tage Widerrufsrecht, sodass Du kein Risiko eingehst.

Bei der Anreise im Hotel legst Du den Gutschein bitte als Nachweis vor. Die hoteleigene Wandertaxe in Höhe von 1,00€ pro Person pro Nacht ist bei Anreise vor Ort im Hotel zahlbar.