Skiurlaub im Wallis | Gutscheine & Top Deals

Skiurlaub in Wallis

Im Südwesten der Schweiz bietet Dir der Skiurlaub im Wallis eine einzigartige Erlebniswelt. Im höchstgelegenen Skigebiet der Alpen kannst Du Deine Winterträume an 365 Tagen verwirklichen. Mit einmaligen Angeboten gilt die sonnenreiche Region als internationaler Treffpunkt für Skifahrer, Snowboarder und Freestyler. Und nach einem Tag auf der Piste lässt Du Dich einfach in einem Skihotel verwöhnen!

Trustami-Verifizierung bei Reisen auf tripz.de

Keine passenden Angebote gefunden

Skiurlaub im Wallis – ein Traum wird Wirklichkeit

Die verschneiten Berggipfel glitzern im herrlichen Sonnenlicht, der Himmel ist strahlend blau, die Luft knackig-kalt und erfrischend: ein Skiurlaub im Wallis ist die beste Gelegenheit, der eigenen Berg-Leidenschaft nachzugehen. Der Schweizer Kanton ganz im Süden des Landes hat ein Alpenpanorama der Extraklasse. Mehr als 40 Skigebiete verteilen sich im gesamten Kanton. Für Anfänger und Familien mit Kindern, für Snowboard-Fans, für Langlaufliebhaber, für Freeride-Passionierte und für alle Après-Ski-Fans findet sich in Wallis das passende Wintersportareal. Dafür haben wir von tripz.de tolle Angebote für einen Winterurlaub in der Schweiz parat. Und das beste dabei ist: Mit unseren attraktiven Rabatten kannst Du bei einem Urlaub bis zu 70% sparen.

Top Skireisen zu unschlagbar günstigen Preisen buchen & verschenken

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zum besonderen Jahrestag – ein gemeinsamer Urlaub ist ein Geschenk, über das sich jeder freut. Überrasche zum Beispiel Deine Eltern mit einem Skiurlaub im Wallis oder verbringe mit Deiner besten Freundin ein Winterurlaub mit tollen Wellness Angeboten. Die Suche gestaltet sich in jedem Fall ganz einfach. Denn aufgrund unserer übersichtlichen Angebotsseiten findest Du online zahlreiche Reisedeals für einen gelungenen Skiurlaub in der Schweiz. Hast Du Dich für ein Arrangement entschieden, musst Du nur noch die richtige Versandart auswählen und schon ist der Gutschein per Mail auf dem Weg zu Dir. Wer seinen Liebsten eine größere Freude machen möchte, der sollte sich für einen hochwertigen Brief oder eine unserer exklusiven Geschenkboxen entscheiden. Anschließend muss sich der Beschenkte/ die Beschenkte nur noch für einen Reisetermin entscheiden und diesen mit dem Hotel abklären. Ist das getan, heißt es nur noch: Sachen packen und tolle Alpen-Erlebnisse in der Höhe sammeln.

Freue Dich auf attraktive Ski Arrangements und Ski Hotels im Wallis

Eine wohnliche und willkommene Atmosphäre: dieses Gefühl übermitteln viele der Ski Hotels im Wallis, die wir von tripz.de für Dich im Sortiment haben. Dabei übernachtest Du in einem der gemütlich eingerichteten Doppelzimmer, bei denen ein Fernseher, ein WLAN-Zugang, sowie ein eigenes Bad zum Standard gehören. Möchtest Du lieber mit Deiner Familie einen Ski Kurzurlaub verbringen, empfehlen wir Dir ausgewählte Familienhotels, die Extraangebote wie eine kostenfreie Übernachtung des Kindes oder Babybetreuung inkludieren. Nach einer erholsamen Nacht kannst Du mit Deinen Liebsten ganz entspannt in den Tag starten. Während am Morgen ein kostenfreies Frühstück auf Dich wartet, überzeugen andere Arrangements für einen Skiurlaub zusätzlich mit einer Halbpension. Diese Unterkünfte verwöhnen Dich am Abend mit leckeren Gerichten der nationalen und regionalen Küche. Doch das ist lange noch nicht alles, was Du von unseren Ski Kurzreisen erwarten kannst. Neben Ermäßigungen für das hoteleigene Restaurant stellt besonders die kostenfreie Nutzung der Wellness- und Saunalandschaft ein Highlight dar. Schließlich gibt es nach einem langen Ski- bzw. Snowboard-Tag nichts Besseres, als sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen.

Hier erwartet Dich purer Pistenspaß: Die schönsten Skiregionen für Deinen Winterurlaub im Wallis

Skiurlaub in Zermatt

Die Walliser Gemeinde Zermatt ist zweifelsfrei mit dem Matterhorn zu assoziieren. Die Skiregion des Zermatts erstreckt sich von 1.610 Metern Höhe bis hinauf auf fast 4000 Meter und auch das dortige Skigebiet, das Matterhorn Ski Paradise, ragt bis hoch in die Alpen. Du findest hier 360 Kilometer präparierte Abfahrtspisten, wovon gut 70 % als rote Pisten ausgewiesen sind. Zweifelsohne kommen in Zermatt Snowboarder, Langläufer und Rodelfans auf ihre Kosten.

Skiferien in Saastal

Nicht weit entfernt vom Mattertal und Zermatt befindet sich das Saastal. Fast einer Schlucht gleich, breitet sich das Tal über rund 30 Kilometer durch die Alpenlandschaft aus. Von dort aus blickst Du auf dutzende 4.000er-Gipfel. Einer der bekanntesten Wintersportorte im Saastal ist Saas-Fee. Das gleichnamige Skigebiet umfasst 150 Pistenkilometer mit überwiegend roten sowie blauen Pisten und begeistert mit einem Funpark für Snowboarder und einem Übungslift für Anfänger.

Ski Kurzurlaub im Lötschental

Gut 27 Kilometer lang erstreckt sich das Lötschental im hohen Norden des Kantons Wallis. Umgeben von traumhafter Bergkulisse wurde es erst vor rund 50 Jahren für den Wintersporttourismus attraktiv. In Kombination mit dem Skigebiet Lauchernalp erwarten Dich überschaubare 55 Pistenkilometer und Du genießt hier einen eher ruhigen Wintersportaufenthalt. Zum Entspannen laden anschließend die gemütlichen Hotels in Blatten ein, dem höchstgelegensten Ort im Lötschental.

Verbringe mit Deinen Liebsten einen tollen Skiurlaub im Wallis

Familien mit Kindern

Verbringe mit Deinen Kindern einen Skiurlaub im Wallis. Für wintersportbegeisterte Eltern und ihre Kinder bietet der Schweizer Kanton zahlreiche Angebote. So gibt es Skischulen für Kinder, regelmäßige Freizeitprogramme von den regionalen Tourismusverbänden, ausgewiesene Rodelhänge und natürlich tolle Spaßbäder.

Paare

Romantisch und sportlich zugleich - so sieht der Ski Kurztrip für Paare aus. Gönnt Euch eine wohlverdiente Auszeit und schenkt Euch gemeinsame Erinnerungen. Neben den Wintersportvergnügen erwartet Euch ein romantisches Skihotel im Wallis mit einem knisternden Kaminfeuer in der Lobby. Momente in trauter Zweisamkeit könnt Ihr bei einer Pferdeschlittenfahrt durch den verschneiten Winterwald oder bei einer heißen Schokolade zum Sonnenuntergang erleben. 

Freunde

Tolle Erlebnisse teilt man am besten mit guten Freunden. Warum also nicht einen gemeinsamen Skiurlaub buchen oder verschenken? Nach einem ereignisreichen Tag auf den Pisten und Loipen läutet Ihr mit tollen Après-Ski-Partys den Abend ein. Auch mit einem großen Freundeskreis ist der Wintersporturlaub kein Problem. Bucht einfach mehrere Doppelzimmer im gleichen Zeitraum und habt jede Menge Spaß in den Alpen.

Anfänger oder Könner? Finde die für Dich passende Skiregion

Anfänger

Es ist noch kein Skifahrer oder Snowboarder vom Himmel gefallen. Anfänger finden im Kanton Wallis ideale Skigebiete, um sich mit dem neuen Sport vertraut zu machen. Das im Verhältnis zu Zermatt und Saas-Fee etwas kleinere Skiareal Lauchernalp-Lötschental eignet sich aufgrund der vielen „blauen“ Pisten gut für Einsteiger. Auch im lebhaften Crans Montana – Aminona ist der Anteil an blauen, also leichten Pisten, hoch und so stehen Anfängern viele abwechslungsreiche Abfahrten bevor.

Könner

Könner und geübte Skifahrer bevorzugen Pisten der Kategorie „rot“ und „schwarz“. Je höher der Anteil an diesen Abfahrten, desto rasanter und anspruchsvoller wird die Skireise ins Wallis. Freeride-Strecken beschreiben naturbelassene, nicht präparierte Abfahrtsmöglichkeiten. Das riesige Skigebiet Zermatt bietet fast 40 Kilometer solcher Freeride-Strecken.

Sammle Erfahrungen bei unterschiedlichen Disziplinen

Skilangläufer

Das Wort Loipe ist wie Musik in den Ohren für alle Ski-Langläufer. Im eigenen Tempo, ob klassisch oder im Skatingschritt, geht es durch herrlich verschneite Winterlandschaften. Dazu die klare, frische Bergluft und ein bestens präpariertes Loipennetzwerk und dem Langlaufvergnügen steht nichts im Wege. Das Lötschental beispielsweise bietet Dir zwei Dutzend Loipenkilometer und zudem eine beleuchtete Loipe in der Nacht.

Alpin-Skifahrer

Alpin Skifahrer kommen natürlich während der Skireise im Wallis hundertprozentig auf ihre Kosten. Vom kleinen Wintersportgebiet mit nur wenigen Pistenkilometern bis hin zum Zusammenschluss mehrerer Skigebiete zu wahren Alpin-Paradiesen findet sich im Schweizer Kanton Wallis quasi alles. Wenn Du Lust hast, gerne einmal ein professionelles Alpin-Rennen mitanzuschauen, dann verbringst Du am besten den Winterurlaub im Skigebiet Crans-Montana. Das FIS-Weltcup Event wird meist im Januar ausgetragen und von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm begleitet.

FAQ – Weitere Tipps für Deinen Skiurlaub im Wallis

Was sind die besten Après-Ski-Hütten im Wallis?

Gelegenheit, den Pistentag feuchtfröhlich enden zu lassen, gibt es in der Schweiz reichlich. In Saas-Fee locken unter anderem The Larix und die Black Bull Snowbar, bei Hennu Stall in Zermatt gibt’s regelmäßig Livemusik und im Skigebiet Lötschental lässt Du bei Drinks und bester Aussicht den Tag ausklingen. Da Du bei dem Preis des Skiurlaubs jede Menge Geld gespart hast, kannst Du dieses in die Getränke und das Essen fließen lassen.

Was kann ich außerhalb vom Skifahren im Wallis erleben?

Du kannst jede Menge erleben. In Saas-Fee beispielsweise gibt es eine der größten Natureisbahnen des Landes. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen stehen hier auf dem Programm. Im Lötschental wiederum gibt es ein Wegenetzwerk von 50 Kilometern Länge für Top Winterwanderungen.

Was gehört in die Packliste für die Skiferien im Wallis?

Wettergeeignete Kleidung ist natürlich das A und O. Deine Skiausrüstung kannst Du mitnehmen oder Du nutzt die Ausleihmöglichkeiten direkt vor Ort. Auch das passenden Après-Ski-Outfit und die Badesachen sollten im Koffer nicht fehlen, falls Du den Pool in Deinem Skihotel im Wallis nutzen möchtest.

Wie lange sollte mein Skiurlaub im Wallis sein?

Ein verlängertes Wochenende (3 Tage) sollte Dein Ski Kurztrip schon betragen. Besser wäre natürlich ein Skiurlaub mit einem Aufenthalt von einer ganzen Woche. So bekommst Du besonders als Anfänger die Möglichkeit, das Ski bzw. Snowboard fahren richtig zu erlernen.

Wie schneesicher ist Wallis?

Der Kanton ist sehr schneesicher, denn viele der hiesigen Skigebiete liegen auf einer Höhenlage von über 3.000 Metern. So kannst Du Dich vor allem zu den Feiertagen auf weiße Weihnachten und eine Silvesterparty im Schnee freuen.

Von wann bis wann ist die Skisaison im Wallis?

Im Wallis ist immer Skisaison, denn auf den Höhenlagen im „Matterhorn Ski Paradise“ kannst Du sogar in den Sommermonaten dem Wintersportvergnügen nachgehen. Sonst gilt im Großen und Ganzen: die Skisaison im Wallis geht von Oktober bis in den April hinein.

Was ist das größte Skigebiet im Wallis?

Das größte Skigebiet im Kanton Wallis ist das „Matterhorn Ski Paradise“ in der Region Zermatt. Dieser Zusammenschluss dreier Skigebiete umfasst rund 360 Pistenkilometer.

Was sind die schönsten Skigebiete im Wallis?

Sowohl in der Schweizer Gemeinde Zermatt als auch im Saastal und rund um das Lötschental findest Du viele schöne Regionen für Deinen Wintersporturlaub.