Hotelgutschein für den Harz » Urlaub günstig buchen

Hotelgutscheine für den Harz

Die höchste Gebirgslandschaft Norddeutschlands ist ein traumhaftes Reiseziel für das ganze Jahr. Mit einem Hotelgutschein für den Harz findet Ihr zu jeder Zeit die besten Hotel Deals und könnt das Angebot vor Ort vollends ausnutzen. Egal, ob im Winter zum Skifahren oder im Sommer für eine schöne Wanderung – der Harz zeigt sich immer von seiner besten Seite.

Trustami-Verifizierung bei Reisen auf tripz.de

20 Angebote gefunden

statt 266 € nur 64,50 € p.P.
3 Tage Kurzurlaub im Harz im beeindruckenden Quedlinburg
-34%
  • Quedlinburg
  • Harz

3 Tage Kurzurlaub im Harz im beeindruckenden Quedlinburg

  • 2 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück
statt 258 € nur 84,50 € p.P.
4 Tage Kurzurlaub und beeindruckende Geschichte und Wellness im Harz erleben
-28%
  • Quedlinburg
  • Harz

4 Tage Kurzurlaub und beeindruckende Geschichte und Wellness im Harz erleben

  • 3 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 387 € nur 139,50 € p.P.
3 Tage Göttingen entdecken bei einem Urlaub im Herzen Deutschlands
-47%
  • Göttingen
  • Harz

3 Tage Göttingen entdecken bei einem Urlaub im Herzen Deutschlands

  • 2 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück
statt 276 € nur 73,00 € p.P.
3 Tage Urlaub im Harz und das beeindruckende Weltkulturerbe Quedlinburgs erkunden
-30%
  • Quedlinburg
  • Harz

3 Tage Urlaub im Harz und das beeindruckende Weltkulturerbe Quedlinburgs erkunden

  • 2 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 292 € nur 102,50 € p.P.
3 Tage Wellness und Wandern bei einem Kurzurlaub in den Harz erleben
-49%
  • Blankenburg
  • Harz

3 Tage Wellness und Wandern bei einem Kurzurlaub in den Harz erleben

  • 2 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 314 € nur 79,50 € p.P.
6 Tage erholsamen Wellnessurlaub im Kurhotel Fürstenhof im Harz verbringen
-39%
  • Blankenburg
  • Harz

6 Tage erholsamen Wellnessurlaub im Kurhotel Fürstenhof im Harz verbringen

  • 5 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 543 € nur 164,50 € p.P.
4 Tage Kurzreise nach Blankenburg und im Kurhotel im Harz wohlfühlen
-48%
  • Blankenburg
  • Harz

4 Tage Kurzreise nach Blankenburg und im Kurhotel im Harz wohlfühlen

  • 3 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 420 € nur 109,50 € p.P.
3 Tage die lebendige Universitätsstadt Göttingen und den nahe gelegenen Harz erleben
-45%
  • Göttingen
  • Harz

3 Tage die lebendige Universitätsstadt Göttingen und den nahe gelegenen Harz erleben

  • 2 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 310 € nur 84,50 € p.P.
5 Tage einen abwechslungsreichen Kurzurlaub im malerischen Harz genießen
-49%
  • Blankenburg
  • Harz

5 Tage einen abwechslungsreichen Kurzurlaub im malerischen Harz genießen

  • 4 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 532 € nur 134,50 € p.P.
4 Tage Kurzreise nach Göttingen ins 4-Sterne Hotel Park Inn by Radisson Göttingen
-45%
  • Göttingen
  • Harz

4 Tage Kurzreise nach Göttingen ins 4-Sterne Hotel Park Inn by Radisson Göttingen

  • 3 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 413 € nur 113,50 € p.P.
5 Tage Kurzurlaub zwischen Weserbergland und Harz im quirligen Göttingen
-44%
  • Göttingen
  • Harz

5 Tage Kurzurlaub zwischen Weserbergland und Harz im quirligen Göttingen

  • 4 Nächte
  • 2 Personen
  • Frühstück und 1x Halbpension
statt 510 € nur 142,50 € p.P.

Die höchste Gebirgslandschaft Norddeutschlands ist ein traumhaftes Reiseziel für das ganze Jahr

Egal, ob im Winter zum Skifahren oder im Sommer für eine schöne Wanderung – der Harz zeigt sich immer von seiner besten Seite und zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Malerische Städte, märchenhafte Wälder und imposante Höhenzüge warten darauf, während Eures Kurzurlaubs im Harz von Euch entdeckt zu werden.

Nutzt Euren Reisegutschein für den Harz und sucht Euch eines der zahlreichen Harzer Wellnesshotels zu unseren besonders günstigen Konditionen aus. So profitiert Ihr von der gehaltvollen Sole, den vielen Thermal- und Mineralquellen und den Kneippanlagen in der Region – und Eure Reise wird zum absoluten Wohlfühlurlaub.

Beschenkt Eure Liebsten mit einem Hotelgutschein für den Harz

Unsere Hotelgutscheine für den Harz eignen sich auch ganz hervorragend als Geschenk. Ladet Eure ganze Familie zu einem Urlaub ein oder überrascht Euren Partner oder Eure Partnerin mit einem schönen Wochenende im Herzen der Natur! Ob zum Geburtstag oder als Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie, es gibt nichts Schöneres, als gemeinsame Zeit zu verschenken.

Der Harz ist das perfekte Urlaubsziel für alle möglichen Zielgruppen. Er ist nicht nur Erholungsgebiet, in dem es sich wunderbar entspannen lässt, sondern auch Kulturregion und bietet Kulturinteressierten mit zahlreichen Museen und Ausstellungen die Möglichkeit, die Geschichte der Region kennenzulernen. Wenn Ihr Euch gerne sportlich betätigt, kommt Ihr hier auch auf Eure Kosten. Darüber hinaus gibt es im Harz zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie, sodass die Region auch perfekt für den Urlaub mit Kindern geeignet ist.

Was Ihr von den Hotels im Harz erwarten könnt

Mit unseren Hotelangeboten könnt Ihr es Euch während Eures Wellnessurlaubs im Harz so richtig gutgehen lassen. Bei uns findet Ihr etwas für jeden Geschmack – sei es eines der traditionsreichen oder herrschaftlichen 3 Sterne Superior oder 4 Sterne Häuser in Blankenburg und Quedlinburg oder auch ein modernes 4 Sterne Hotel in Göttingen. Die Lage der Hotels bietet Euch den optimalen Ausgangspunkt für Erkundungstouren.

Bei der Länge Eures Aufenthalts in unseren Wellnesshotels im Harz könnt Ihr zwischen 2 bis 5 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer wählen. Das Frühstück ist immer dabei, oft könnt Ihr aber auch ein Paket wählen, in dem 1 Abendessen pro Person und Aufenthalt enthalten ist. Genießt das reichhaltige, qualitativ hochwertige Angebot aus frischen regionalen und saisonalen Lebensmitteln, die traditionelle Harzer Küche oder auch internationale Köstlichkeiten.

Nach einer Wanderung durch die wunderschöne Natur des Harz könnt Ihr Euch in den Wellnessbereichen der Hotels wunderbar erholen. Die Nutzung des Wellnessbereiches ist mit Euren Gutscheinen für den Harz kostenfrei. So könnt Ihr unbeschwert die Ruhe und Wärme in den Saunen genießen. Wenn es noch etwas mehr sein darf, könnt Ihr Euch mit einer Massage und anderen Wellnessbehandlungen im Spa-Bereich rundum verwöhnen lassen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Harz

Brocken

Mit 1141 m ist der Brocken der höchste Berg des nordeuropäischen Festlands. Der Weg nach oben lohnt sich – egal, ob über einen der Wanderwege oder mit der Dampflok. Hier könnt Ihr bei der fantastischen Aussicht, gerade auch wenn ein bisschen Schnee liegt, den Alltag hinter Euch lassen.

Barbarossahöhle

Im Nationalen GeoPark Kyffhäuser in Nord-Thüringen liegt die Barbarossahöhle. Als eine von weltweit nur zwei zugänglichen Anhydrithöhlen ist diese natürliche Höhle eine echte geologische Seltenheit. Eine Führung durch dieses Wunder der Natur lohnt sich!

Burg Falkenstein

Um die Burg Falkenstein, eines der schönsten und eindrucksvollsten mittelalterlichen Residenz-Bauwerke, ranken sich eine Vielzahl an Sagen und Legenden, zum Beispiel um die Erbauung der Burg im 12. Jahrhundert. Im Gebäude befindet sich ein Museum, das Euch das Burgleben im Mittelalter näherbringt. Lasst Euch bei einem Besuch der Burg in die Vergangenheit entführen.

Hexentanzplatz

Eines der beliebtesten Ausflugsziele im Harz ist der Hexentanzplatz in Thale. Hier kommen sowohl Erwachsene als auch Kinder auf ihre Kosten. Erreichen könnt Ihr den Hexentanzplatz zum Beispiel mit der Kabinenbahn, durch deren Glasboden Ihr einen fantastischen Ausblick über das Bodetal habt. Oben angekommen, könnt Ihr den Tierpark Hexentanzplatz oder auch das Harzer Bergtheater besuchen. Auch eine Fahrt mit der Allwetterrodelbahn verspricht viel Spaß für alle Mutigen ab 3 Jahren.

Bodetal

Vor allem für Wanderer ist der 10 km lange, von Schluchten geprägte Talabschnitt zwischen Treseburg und Thale einen Ausflug wert. Das Bodetal wird auch als „Deutscher Grand Canyon“ bezeichnet. Es ist eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Zu einigen der Schluchtabschnitte gibt es tolle Sagen und Legenden, sodass Ihr hier nicht nur die Natur erkunden könnt, sondern auch die Sagen und Mythen der Region.

Teufelsmauer

Zwischen Ballenstedt und Blankenburg könnt Ihr die Teufelsmauer besuchen, eine Felsformation aus hartem Sandstein mit ungewöhnlicher Form. Wie so viele Orte im Harz, ist auch die Teufelsmauer von Mythen und Sagen umwoben. Diese 20 km lange, geheimnisvolle Sehenswürdigkeit könnt Ihr bei einer Wanderung erkunden. Von den Aussichtspunkten aus habt Ihr einen herrlichen Ausblick auf den Harz und die Teufelsmauer.

Gutscheine für den Harz – Besucht die beliebtesten Reiseziele der Region

Blankenburg

Die „Blütenstadt“ im Ostharz liegt im Städtedreieck der sogenannten Harzmetropolen Halberstadt, Wernigerode und Quedlinburg, sodass Ihr diese während Eures Kurzurlaubs im Harz gut erreichen könnt. Die Wanderrouten und Gartenanlagen in und um Blankenburg laden zu langen Spaziergängen und Wanderungen ein. Im Sommer könnt Ihr Euch anschließend in den zwei Freibädern der Stadt abkühlen. Für kulturell Interessierte gibt es viel aus der 800-jährigen Geschichte der Stadt zu entdecken, zum Beispiel das Kleine und das Große Schloss Blankenburg.

Quedlinburg

Seit 1994 gehört Quedlinburg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier könnt Ihr sowohl Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten und Kopfsteinpflasterstraßen entdecken, als auch modernere Kunstgegenstände in den Museen, Galerien und Ausstellungen bewundern. Geprägt wird das Stadtbild auch durch die von Weitem sichtbare Stiftskirche auf dem Schlossberg. Sommer wie Winter könnt Ihr von Quedlinburg aus herrliche Wanderungen unternehmen und entweder die märchenhafte Winterlandschaft erleben oder Euch zwischendurch in einem der Harzer Seen erfrischen.

Göttingen

Die grüne Universitätsstadt Göttingen unweit des Nationalparks Harz lockt mit einem vielfältigen Kultur- und Stadtleben. Die junge, aktive Studentenstadt könnt Ihr bei einem Stadtbummel erkunden, zum Beispiel durch die historische Altstadt, am Alten Rathaus und dem berühmten Gänseliesel vorbei. Bei einem Spaziergang auf dem Stadtwall kommt Ihr auch am Alten Botanischen Garten vorbei, in dem es sich herrlich flanieren lässt. Stärken und erfrischen könnt Ihr Euch anschließend in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants in der Innenstadt. Auch Kultur wird in Göttingen großgeschrieben, sodass Euch ein breites Angebot an Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Museen, Literatur und Musik erwartet.

Die besten Aktivitäten im Harz für jedes Wetter & jede Zielgruppe

Aktivitäten für Naturliebhaber

Der Harz ist bekannt für seine Artenvielfalt und seine spektakuläre Pflanzenwelt. Die Flora und die Fauna lassen sich wunderbar bei herrlichen Wandertouren erkunden, und in der Natur könnt Ihr einfach die Seele baumeln lassen und den Stress des Alltags vergessen. Nehmt zum Beispiel die Begehung des Brockens in Angriff. Der höchste Berg des Harz und ganz Niedersachsens verspricht mit seiner Höhe von 1.141 m eine tolle Aussicht. Der Brocken lässt sich zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad erklimmen. Wenn Ihr es aber auf ganz besondere Art und Weise zum Gipfel schaffen wollt, dann solltet Ihr auf jeden Fall eine Fahrt mit der Brockenbahn unternehmen. Hier erwartet Euch eine einmalige Eisenbahnfahrt, bei der Dampfloks die Passagiere auf die Spitze des Berges bringen.

Aktivitäten für Sportbegeisterte

Das schönste deutsche Mittelgebirge bietet eine Unmenge an Möglichkeiten, Euch sportlich zu betätigen. Wenn Ihr vorrangig mit dem Mountainbike unterwegs seid, gibt es sowohl anspruchsvolle als auch einfache Touren und die Natur sorgt für eine besondere Atmosphäre. Auch für Sportkletterer gibt es im Harz einiges zu entdecken. Die Klettergebiete Steinbachtal und Okertal warten mit Ihren Granitsteinwänden und Routen in allen Schwierigkeitsgraden darauf, von Euch erklommen zu werden. Egal ob Ihr die Gegend und die Wälder beim Trailrunning, auf Segwaytouren oder mit dem Motorrad erkunden wollt, im Harz wird wirklich allen etwas geboten und auf jeden warten spannende Abenteuer.

Aktivitäten für Familien mit Kindern

Neben Wellness, Wandern und anderen sportlichen Aktivitäten, bietet der Harz auch sehr viele Möglichkeiten, sich mit der ganzen Familie einmal so richtig auszutoben. Ihr könnt mit Euren Kindern auf der Sommerrodelbahn ins Tal rutschen oder Ihr begebt Euch im Klettergarten in luftige Höhen. Ein besonderes Highlight findet Ihr in der Talsperre Wendefurth. Hier ist über dem Wasser eine ein Kilometer lange Doppelseilrutsche installiert und Ihr könnt quasi über das Becken der Talsperre „fliegen“ und ordentlich Adrenalin durch Eure Körper pumpen lassen.

Indoor-Aktivitäten & Wellness

Sollte das Wetter mal nicht so mitspielen, gibt es im Harz zahlreiche Indoor-Aktivitäten, mit denen Ihr Euren Tag gestalten könnt. Ihr könnt hier verschiedene Höhlen und Bergwerke entdecken oder die vielseitigen Museen und Manufakturen besuchen, wie zum Beispiel das Eisenbahn- und Spielzeugmuseum oder die Glasmanufaktur Harzkristall. Wenn Ihr nach einem langen Wandertag noch nach Entspannung sucht, werdet Ihr im Harz auf jeden Fall glücklich werden. Dafür sorgen die Thermen und Kurbäder oder auch der Wellnessbereich Eures Hotels. Und nicht nur die einzigartige Naturlandschaft bietet perfekte Bedingungen für einen Wellnessurlaub im Harz, auch das maritime Reizklima wirkt sich wohltuend auf Körper und Seele aus.

Reisetipps für Deinen perfekten Aufenthalt im Harz

  • Anreise & Fortbewegung: Dank seiner zentralen Lage zwischen Thüringen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ist die Anreise in den Harz aus allen Teilen Deutschlands sehr angenehm. Sowohl Göttingen und Quedlinburg als auch Blankenburg erreicht Ihr bequem mit dem Auto, der Bahn oder auch dem Fernbus.
  • Reisezeit: In den Monaten Mai bis Oktober könnt Ihr die zahlreichen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten im Harz besonders gut ausschöpfen. Im Harz ist es selbst im Hochsommer nicht zu warm, sodass Ihr Euch immer noch gern draußen bewegen und sportlich betätigen werdet. Und auch im Herbst sind Wanderungen im Harz wunderschön, denn dann leuchten die Bäume der Mischwälder in allen Farben. Wenn im Winter Schnee liegt, ist der Harz außerdem ein beliebtes Reiseziel für Skifahrer. Die größten Chancen auf einen gelungenen Skiurlaub im Harz habt Ihr im Januar und Februar.
  • Kleidung & Gepäck: Vor allem für längere Wanderungen solltet Ihr an Wanderschuhe (oder zumindest festes Schuhwerk) und bequeme Kleidung denken.
  • Spartipps: Es gibt oft Angebote für Kombitickets (HarzCard) für die gesamte Harz-Region, sodass Ihr auf Eurem Kurztrip so viel wie möglich erleben könnt. Wenn Ihr noch ein bisschen mehr sparen möchtet, lohnt es sich, abseits der Touristenorte essen zu gehen.
  • Besondere Events: Als besondere Events im Harz empfehlen wir Euch die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz, die jedes Jahr am 30. April gefeiert wird. Ein weiteres traditionelles Ereignis im Harz ist der Viehaustrieb in Wildemann im Oberharz am Pfingstsonntag.

FAQ zu unseren Hotelgutscheinen für den Harz

Für wen eignet sich ein Gutschein für den Harz?

Mit einem Gutschein für einen Kurzurlaub im Harz machst Du sowohl Dir selbst als auch Deinen Liebsten eine große Freude. Ob Familienurlaub, Skiwochenende mit Freunden, Wellnessurlaub mit der besten Freundin oder romantisches Pärchenwochenende - der Harz eignet sich als Reiseziel für jeden Anlass und jede Zielgruppe.

Was kann ich im Harz mit meinen Kindern unternehmen?

Auch für die Kleinsten bietet ein Urlaub im Harz viele tolle Erlebnisse. Im Sommer erwarten Euch Spaß und Unterhaltung auf der Sommerrodelbahnen, im Hochseilgärten oder auf dem Baumwipfelpfad. Und wenn sich der Harz im Winter in ein Schneeparadies verwandelt, kommen auch die Kinder beim Rodeln oder Skifahren voll auf ihre Kosten.

Über welchen Zeitraum ist der Gutschein gültig?

Wertgutscheine sind bis zu 3 Jahre lang gültig. Im Onlineshop kannst Du sie in diesem Zeitraum gegen einen Reisegutschein einlösen. Wertgutscheine können nicht bar ausgezahlt oder für den Kauf weiterer Wertgutscheine verwendet werden.

Wie geht es nach der Bestellung meines Hotelgutscheins weiter?

Sobald Du Deine Bestellung beendet hast, bekommst Du von uns eine Bestätigungsmail an die Mailadresse, die Du angegeben hast. Darin enthalten sind Deine Bestellnummer, Informationen zur Zahlungsmethode und die von Dir gewählte Versandart. Nachdem Deine Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, versenden wir Deinen Reisegutschein mit dem Gutschein-Code. Du erhältst außerdem die Kontaktdaten des Hotels. So kannst Du Deinen Wunschtermin direkt beim Hotel reservieren. Wenn Dein gewünschter Anreisetermin verfügbar ist, wird das Hotel diesen bestätigen, oder Dir alternative Termine vorschlagen. Deinen Hotelgutschein zeigst Du bei Ankunft im Hotel als Zahlungsmittel vor.

Welche Zahlungsmethoden bietet Ihr an?

Du kannst Deinen Gutschein ganz bequem per Banküberweisung auf unser Konto bezahlen oder auch die kostenlosen Internet-Zahlungsservices PayPal und SofortÜberweisung nutzen. Weitere Informationen dazu findest Du unter „Häufige Fragen“ ganz am Ende der Seite.

Welche Versandarten bietet Ihr an?

Du kannst Dir den Gutschein kostenlos per E-Mail als PDF zum Ausdrucken zuschicken lassen. Alternativ kannst Du Deinen Gutschein gegen Gebühr auch hochwertig gedruckt als Brief oder in einer exklusiven Geschenkbox bestellen. Weitere Informationen dazu findest Du unter „Häufige Fragen“ ganz am Ende der Seite.

Kann ich den Gutschein für ein Hotel auch verschenken, oder wird ein bestimmter Name eingetragen?

Unsere Gutscheine sind frei übertragbar und somit ein perfektes Geschenk für eine Vielzahl von Anlässen. Es wird weder eine bestimmte Person eingetragen noch der Kaufpreis.

Wie schnell nach dem Kauf erhalte ich meinen Reisegutschein?

Je nach gewünschter Versandart bekommst Du Deinen Reisegutschein unmittelbar nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist per E-Mail und zusätzlich per Post (kostenpflichtig) als Brief oder Geschenkbox.