Städtereisen nach Bremen | Die besten Angebote

Städtereisen nach Bremen

Entdecke auf Deiner Städtereise nach Bremen die Vielfalt der Hansestadt. Egal, ob Sightseeing, Wellness mit der besten Freundin oder Urlaub mit den Kindern - unsere Schnäppchenpreise machen alles möglich! Buche noch heute Deinen Gutschein für eine Reise ins Reich der Stadtmusikanten oder mache Deinen Lieben ein tolles Geschenk.

Trustami-Verifizierung bei Reisen auf tripz.de

3 Angebote gefunden

2 Tage Kurzurlaub in Bremen zwischen Bremer Stadtmusikanten und Überseestadt -48%
statt 191 €
nur 49,50 € p.P.
3 Tage Städtereise nach Bremen und die berühmte Hansestadt an der Weser entdecken -37%
statt 276 €
nur 87,50 € p.P.
4 Tage Kurzurlaub in der Hansestadt Bremen und im 4 Sterne Hotel Courtyard by Marriott übernachten -44%
statt 462 €
nur 129,50 € p.P.

Weitere beliebte Angebote

3 Tage Kurzurlaub an der Weser und Niedersachsen mit dem Fahrrad erkunden -37%
statt 269 €
nur 84,50 € p.P.
3 Tage Bremen bei einer Städtereise in die schöne Hansestadt erkunden -36%
statt 182 €
nur 58,50 € p.P.
4 Tage Kurzurlaub in Bremen und die Weser und die Stadtmusikanten entdecken -25%
statt 225 €
nur 84,50 € p.P.
6 Tage Urlaub im Herzen Niedersachsens und das Steinhuder Meer bei Hannover entdecken -37%
statt 650 €
nur 204,50 € p.P.
4 Tage Kurzreise in die Mittelweser-Region zwischen Bremen und Hannover -37%
statt 396 €
nur 124,50 € p.P.
5 Tage Fahrradurlaub am Weser-Radweg im Hotel Okelmann's in Warpe -37%
statt 523 €
nur 164,50 € p.P.
3 Tage hanseatisches Flair im 4-Sterne Hotel Panorama Hamburg-Billstedt erleben -46%

Hamburg · Hamburg

3 Tage hanseatisches Flair im 4-Sterne Hotel Panorama Hamburg-Billstedt erleben

2 Nächte 2 Personen Frühstück
statt 329 €
nur 89,50 € p.P.
3 Tage Wellness der Extraklasse zwischen sanften Hügeln im Hotel Dinklage im Münsterland -47%
statt 431 €
nur 114,50 € p.P.
3 Tage das idyllische Ostfriesland und das Ammerland erkunden -27%

Westerstede · Nordsee

3 Tage das idyllische Ostfriesland und das Ammerland erkunden

2 Nächte 2 Personen Frühstück
statt 262 €
nur 95,00 € p.P.
4 Tage Kurzreise in die Hafenmetropole und das Tor zur Welt Hamburg -48%

Hamburg · Hamburg

4 Tage Kurzreise in die Hafenmetropole und das Tor zur Welt Hamburg

3 Nächte 2 Personen Frühstück
statt 486 €
nur 127,50 € p.P.
2 Tage Kurzurlaub im 4 Sterne Superior VILA VITA Burghotel in Dinklage -47%
statt 224 €
nur 59,50 € p.P.
3 Tage Kurzurlaub direkt an der Nordsee & im 3* Nordseehotel Wilhelmshaven erholen -34%

Wilhelmshaven · Nordsee

3 Tage Kurzurlaub direkt an der Nordsee & im 3* Nordseehotel Wilhelmshaven erholen

2 Nächte 2 Personen Frühstück
statt 203 €
nur 67,00 € p.P.

Erlebt einen spannenden Städtetrip nach Bremen

Mit tripz.de reist Ihr zu günstigen Preisen in die Hansestadt Bremen und könnt die ganze Vielfalt dieser aufregenden Metropole erleben. Es erwarten Euch auf einer Städtereise nach Bremen gute Mittelklassehotels, bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Marktplatz mit Dom, Rathaus, den Bremer Stadtmusikanten und der Rolandsstatue sowie das Flair maritimer Vergangenheit in der Überseestadt. Bremen bietet Euch jedoch auch ein vielfältiges Kulturangebot und Nachtschwärmer sind hier ebenfalls richtig. Idealerweise eignet sich ein verlängertes Wochenende für einen Aufenthalt in Bremen. Außerhalb der Saison geht es eher ruhig zu und zahlreiche Grünflächen am Wasser laden zum Flanieren ein. Das Wasser ist meist nicht weit in der Stadt und am Ufer der Weser erwarteten Euch sogar Restaurant-Schiffe.

Schenke Freude mit einer Städtereise nach Bremen

Mit uns ist das Verschenken von Hotelgutscheinen ganz einfach. Denn wir nutzen freie Hotelkapazitäten in attraktiven Lagen, um Euch Übernachtungen zu günstigen Preisen anbieten zu können. So habt Ihr mit unseren Angeboten die Möglichkeit, Bremen zu entdecken, und macht dabei ein richtiges Schnäppchen. Zum Verschenken sind die Hotelgutscheine für Bremen die ideale Überraschung zu Hochzeiten, Geburtstagen oder Abschlussfeiern.

Top Hotelangebote und Arrangements für Euren Städteurlaub in Bremen

Die Hotels, mit denen wir zusammenarbeiten, sind gute Mittelklasse- oder Businesshotels mit attraktiver Lage im Zentrum. Sie verfügen über großzügige Räume mit Klimaanlage, Flachbildschirm und weiteren Annehmlichkeiten. Im Restaurant erwartet Euch am Morgen ein üppiges Frühstück vom Buffet, an dem Ihr Euch ausgiebig stärken könnt. Einige Hotels haben zudem einen Wellnessbereich oder einen Fitnessraum, in dem Ihr die Möglichkeit habt, aktiv zu trainieren. Parkmöglichkeiten stehen natürlich ebenfalls bereit. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr gestaltet sich problemlos. Die Küche ist vorzüglich und abends habt Ihr die Möglichkeit, im Restaurant zu dinieren oder Euch einen Drink zu genehmigen.

Städtetrip Arrangements für jeden Geschmack und jede Zielgruppe

Wellness-Begeisterte

Wellness-Begeisterte finden in und um Bremen eine große Auswahl an Thermen und Schwimmbädern für aktive oder ruhige Betätigung. Genießt die Zeit zu zweit in der Oase im Weserpark, Sauna und Schwimmen im Südbad oder lasst Euch mit einer Massage im Badehaus Bremen verwöhnen.

Familien

Familien mit Kindern sind in den Freizeitparks und Zoos in der Stadt und ihrem Umland am richtigen Ort. Von Mai bis September wird um 12 Uhr das Stadtmusikantenspiel auf dem Domshof aufgeführt. Bei schlechtem Wetter ist das Universum ein guter Programmpunkt für Euren Kurzurlaub in Bremen.

Nachtschwärmer & Partygänger

Bremen bietet aber auch für Nachtschwärmer und Partygänger einige Hotspots, zum Beispiel das Bermuda-Dreieck im Viertel (Ostertor und Steintor), in dem Ihr Kultkneipen wie die Capri-Bar und das Bermuda findet. Auch Kulturkneipen wie das „Gastfeld“, das älteste Wirtshaus der Neustadt, Craft Beer Brauereien wie das „Schüttinger“ oder Cocktailbars wie „Bobby Lane“ und der „Blaue Fasan“ bieten Euch zahlreiche Möglichkeiten für die Abendgestaltung während der Städtereise.

Gourmets

Auch Gourmets kommen in der Hansestadt auf ihre Kosten, denn hier reihen sich Bars und Restaurants aneinander wie an einer Perlenkette. So wird Eure Städtetour auch kulinarisch garantiert ein Erlebnis, zum Beispiel ganz traditionell im „Bremer Ratskeller“ oder exklusiv im kleinen Rahmen im „Das kleine Lokal“. Wenn Ihr gleichzeitig auch noch die Innenstadt erkunden wollt, könnt Ihr an einem Walking Dinner teilnehmen.

Shopping-Fans

Die großen Einkaufspassagen in Bremen, wie etwa die Lloyd-Passage oder die Waterfront, versprechen Euch einen gelungenen Shoppingtrip. Wer es etwas gemütlicher mag, kann im Schnoorviertel durch die kleinen Gassen schlendern. Es muss nicht unbedingt etwas Neues sein? Dann sind die Second Hand Läden und Flohmärkte der Hansestadt vielleicht eher etwas für Dich.

Kultur- und Geschichtsinteressierte

Kultur- und Geschichtsinteressierte stoßen während des City Trips in allen Stadtteilen, allen voran im Zentrum, auf interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze mit viel Historie. Wenn Ihr die Stadt nicht auf eigene Faust erkunden wollt, könnt Ihr Euch auch einer Führung anschließen oder eine Stadtrundfahrt buchen.

Das solltest Du nicht verpassen – Erkunde die spannenden Stadtteile Bremens

Ostertor

Das Ostertor, kurz "Das Viertel" genannt, ist eine beliebte Ausgehmeile in Bremen. Hier befindet sich auch das Theater am Goetheplatz. Zahlreiche Bars und Restaurants laden zum Schlemmen und Genießen ein. Im Viertel liegt zudem das Kulturzentrum Lagerhaus, eine Institution für innovative, künstlerische und soziokulturelle Arbeit.

Schwachhausen

Schwachhausen liegt nördlich der Innenstadt und überrascht mit etlichen Jugendstilgebäuden und Villen im Grünen. Zentrale Attraktion ist der weitläufige Bürgerpark mit Tiergehegen. Anschließend daran beginnt der Stadtwald. Auch Radio Bremen hat in diesem grünen Stadtteil seinen Sitz.

Neustadt

Die Neustadt schließt sich südlich der Weser an die Innenstadt an. Sie wird von Backstein- und Hafengebäuden wie dem Teerhof geprägt und geht westlich in die Überseestadt über. Am beliebten Werdersee könnt Ihr entspannen oder Wassersport betreiben. Im Süden des Stadtteils liegt der Flughafen von Bremen.

Schnoor

Das Schnoor ist ein uriges Viertel im Zentrum Bremens. Malerische Häuser und Straßen strahlen Ruhe und Gemütlichkeit aus und laden zum Bummeln und Einkaufen ein. An jeder Ecke findet Ihr ein tolles Fotomotiv. Ursprünglich war das Schnoorviertel die Heimat des Schiffshandwerks.

Gröpelingen

Gröpelingen ist ein multikulturelles Viertel im Westen von Bremen. Das ehemalige Hafengebiet ist heute durch kulturelle Vielfalt und eine junge Bevölkerung gekennzeichnet. Hier gibt es viele verschiedene Restaurants, Einkaufszentren und Konzerte im Pier 2.

Achim

Achim ist ein Vorort von Bremen. Neben der St.-Laurentius-Kirche sind der jüdische Friedhof und die Windmühle einen Besuch wert. In der Umgebung könnt Ihr Wanderungen im Marschland der Weser unternehmen.

Entdecke die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bremen

Bremer Stadtmusikanten

Während Eurer Städtereise nach Bremen solltet Ihr unbedingt den Bremer Stadtmusikanten einen Besuch abstatten. Die aus dem Märchen der Gebrüder Grimm bekannten Figuren stehen seit 1953 vor dem Bremer Rathaus und sind vor allem bei Kindern beliebt. Hier befindet sich auch das „Bremer Loch“: Nach dem Einwurf einer Münze ertönt aus dem Gully die Musik der Märchenfiguren.

Rathaus mit Roland

Das Bremer Rathaus ist eines der schönsten seiner Art in ganz Deutschland. In der Mitte des weitläufigen Marktplatzes befindet sich die imposante Rolandsstatue, eines der Wahrzeichen der Stadt. Seit 2004 gehören sowohl Rathaus als auch Roland zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Böttcherstraße

Von dort ist es nicht weit bis zur Böttcherstraße, die Euch mit der goldenen Skulptur des Lichtbringers empfängt. Diese Straße ist wahrlich ein begehbares Gesamtkunstwerk aus Backstein. Die Straße und ihre Gebäude sind ein seltenes Beispiel für die Architektur des Expressionismus mit leuchtenden Glasfenstern.

Uferpromenade Schlachte

An der Uferpromenade Schlachte lässt es sich zu jeder Tageszeit am Ufer der Weser flanieren. Im Winter findet hier ein Weihnachtsmarkt statt und es reihen sich viele Imbissstände aneinander. Ein Highlight ist das Schiff "Alexander von Humboldt", bekannt aus der Becks-Bierwerbung, das hier vertäut liegt. Umgeben ist es von stimmungsvollen Gastro-Schiffen.

So einfach ist die Anreise nach Bremen

Die eigene Anreise nach Bremen ist per Bus und Bahn sowie mit dem Flugzeug möglich. Vom Hauptbahnhof bzw. Busbahnhof ist man in einer guten Viertelstunde zu Fuß beim Dom und Rathaus. Der Flughafen liegt nur etwa 3,5 km südlich des Zentrums. Wenn Ihr weder mit dem Zug anreisen noch einen Flug buchen möchtet, könnt Ihr Eure Städtereise natürlich auch mit dem Auto antreten. Busse und die Straßenbahn ermöglichen ein schnelles Fortkommen in der Stadt selbst.

FAQ - Weitere Tipps für Deine Städtereise nach Bremen

Was ist die optimale Reisedauer bei einer Reise nach Bremen?

Optimal ist ein verlängertes Wochenende bzw. eine Reisedauer von 4-5 Tagen. Dann könnt Ihr die Stadt gemütlich erkunden und zusätzlich noch einen Ausflug ins Umland oder nach Bremerhaven an der Nordsee unternehmen. Doch auch mit 2 Übernachtungen im Hotel bzw. 3 Tagen in Bremen könnt Ihr schon viel von der Stadt sehen.

Zu welcher Jahreszeit eignet sich eine Städtereise nach Bremen?

In Bremen seid Ihr zu jeder Jahreszeit in der richtigen Stadt. Selbst bei Regen locken spannende Museen wie das Universum und das Überseemuseum mit einem Besuch.

Welche Events sollte ich bei einem Städtetrip nach Bremen nicht verpassen?

Spannend ist der Sommerkarneval, aber auch der Jahrmarkt Breminale sowie der illustre Weihnachtsmarkt lohnen einen Stopp. Im Sommer finden zahlreiche Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen statt.

Wie kann ich vor Ort bei meiner Städtetour in Bremen sparen?

Zum einen natürlich mit unseren Hotelgutscheinen, zum anderen gibt es die Die ErlebnisCARD, mit der Ihr etliche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ermäßigt besichtigen könnt. Sie gewährt außerdem die Nutzung von Bus und Bahnen im Stadtgebiet sowie eine Fährfahrt über die Weser

Was kostet eine Städtereise nach Bremen bei tripz.de?

Unsere Hotelübernachtungen starten bereits ab unter 50 € pro Nacht und Person. Darüber hinaus entscheidet Ihr selbst, wie viel Geld Ihr vor Ort für Essen und Trinken sowie Sightseeing ausgeben möchtet. Bremen ist durchschnittlich jedoch wesentlich günstiger als etwa München oder Frankfurt.